titelbild 2

GEMEINDERATSSITZUNGEN: Themen, Fakten und Kommentare folgen

Drucken

Das neue Gesundheitszentrum ist …

29.08.2017 … in Betrieb

Wir wünschen den Ärzten, Therapeuten und Mitarbeitern in ihrer neuen Arbeitsumgebung alles Gute und bedanken uns für ihre außerordentlichen Leistungen im „alten“ Kurzentrum.

Den zugewiesenen Patienten wünschen wir bei uns in Bad Radkersburg einen guten Heilerfolg und den Gästen der Parktherme erholsame Urlaubsstunden in der stadteigenen Parktherme.

Die BBR nimmt beim Kurzentrum NEU allerdings eine gänzlich andere Position ein, als die örtliche ÖVP.

Vergeblich haben wir viele Jahre lang Transparenz, Einbindung, Abwägung von Alternativen, was den Standort betrifft, und fundierte Studien von qualifizierten Experten eingefordert.

Vergeblich haben wir auf den nun eintretenden Verkehrswahnsinn im innersten Kern der Kur-Zone hingewiesen.

Wir sind nach wie vor entsetzt, dass es mit einer Stimme Mehrheit machbar ist, Millionen an Steuergeldern an einem - unserer Meinung nach - falschen Standort einzusetzen.

Wir verstehen nicht, warum bei strukturell grundlegenden Entscheidungen keine repräsentative 2/3-Mehrheit erforderlich ist.

Es ist auch unverständlich, dass ein heimischer Betrieb, der seit seinem Bestehen Kommunalsteuer an den Eigentümer (Stadtgemeinde) abliefert, bei der Ausschreibung von einem Komitee ausgeschieden wurde.

Die Bereiche Wellness/Urlaub (Parktherme) und Krankheit (Kurzentrum) hätten wir niemals „zusammengepickt“.

Diese beiden Leitbetriebe haben jeweils spezifische Schwerpunkte und sollten bei Bedarf erweitert werden können. Letzteres wurde nun allerdings auf lange Sicht „verbaut“.

Home